IHK Ulm und Bodensee-Oberschwaben IHK - Die erste Adresse
     Aboservice  Anzeigen  Redaktion  Impressum  Startseite
      
Simplex: Erfolg mit kleinen Teilen
Werling-Durejka: Das Gold der Nibelungen
Schnell / Membranteam: Preis für zündende Ideen
EADS Astrium: Noch mehr "Clean"
Brunnenstube: 25 Jahre französisches Flair in Scheer
Zimmermann: Aus Reparaturwerkstatt wird Opel-Autohaus
Metzler: 23 Arbeitsplätze gesichert
IBB wächst weiter
Uzin Utz: Deutliche Umsatzsteigerung
DING / SWU: Neu: HandyTicket
Burkhardt Fruchtsäfte: Projekt: Streuobstwiese
Schmid: Brücke für die Landesgartenschau 08
Burgmaier: Produktionsfläche verdoppelt
Süddekor: Der Besitzer wechselt
Sparkasse Ulm gewinnt den Landesmedienpreis
Fritz Macziol : Infoma: Umsatz steigerungauf knapp 150 Mio. Euro
Iveco Magirus: Ausgelastet im Donautal
Gold Ochsen: 13 neue Lagertanks
Liebherr: 800 neue Arbeitsplätze
In Kürze
Personalia
 




Iveco Magirus Brandschutztechnik GmbH, Ulm

Nahezu ausgelastet ist die Iveco Brandschutztechnik für das Jahr 2007. Vor fünf Jahren stand das Unternehmen noch zum Verkauf, jetzt hat sich die Situation grundlegend verändert. Nach dem Umzug ins Donautal steigt nicht nur der Umsatz, sondern auch die Gewinne.
Die Drehleiter-Fertigung sei nach ihrem Umzug von der Magirusstraße ins Lkw-Werk von Iveco im Donautal bereits zu 80 Prozent ausgelastet, erklärte Geschäftsführer Roel Nizet. In Ulm wurden rund 14 Mio. Euro in das neue Areal investiert. Für die Produktion sind 340 Beschäftigte tätig.
Der Umsatz der Brandschutz-sparte von Iveco, zu der neben der deutschen Gesellschaft auch Camvia (Frankreich) und Mezzi Speziali (Italien) gehören, soll im laufenden Jahr auf 289 Mio. Euro (258 Mio. im Vorjahr) steigen. Der Anteil der Iveco Magirus Brandsschutztechnik an den Erlösen 2006 lag bei 167 Mio. Euro. Das Betriebsergebnis erhöhte sich 2006 um 83 Prozent auf rund 12 Mio. Euro.

www.iveco-magirus.de


in dieser Ausgabe
in älteren Ausgaben
nach Unternehmen
IHK Bodensee - Oberschwaben
www.weingarten.ihk.de
 
IHK Ulm
www.ulm.ihk24.de
 
 
 
           
           
    nach obenSeite drucken / abspeichern  
           
           
© IHK Ulm und IHK Bodensee-Oberschwaben
Für die Richtigkeit der in dieser Website enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.