IHK Ulm und Bodensee-Oberschwaben IHK - Die erste Adresse
     Aboservice  Anzeigen  Redaktion  Impressum  Startseite
      
Voneinander lernen
Großauftrag in Thailand
Vom Tüftler zum Hightech-Betrieb
Kramer baut Teleskoplader für Claas
Outdoor-Kleidung Made im Allgäu
Unternehmerin auf Schulbesuch
Export sorgt für Wachstum
Standortausbau Bad Waldsee gesichert
Stammkapital verdoppelt
In Kürze
Personalia
 



Kramer Werke GmbH, Überlingen

Die Teleskoplader der Claas KGaA, Harsewinkel werden künftig von den Kramer Werken entwickelt und gefertigt. Eine neue Teleskopladerreihe wird über Kramer in der Bauwirtschaft und über Claas in der Landwirtschaft vertrieben. Die Zusammenarbeit verbindet Claas mit einer Minderheitsbeteiligung an der Kramer Werke GmbH, Deutschland.
Kramer kehrt mit der Produktion von Teleskopladern für die Landwirtschaft zu seinen Ursprüngen zurück, denn das Überlinger Unternehmen hat früher auch Traktoren hergestellt.
Die Kramer Werke versprechen sich Vorteile durch das neue Produkt und das höhere Produktionsvolumen. "Wir gehen davon aus, dass sich der Umsatz an unserem Standort in Überlingen in den nächsten Jahren verdoppeln wird und die Teleskoplader für die Bau- und Landwirtschaft bald über 40 Prozent zum Umsatz beitragen werden", erläutern Karl Friedrich Hauri und Martin Buyle, Geschäftsführer der Kramer Werke.  "Zum einen werden sich hieraus positive Beschäftigungsimpulse ergeben, zum anderen werden wir durch die bessere Auslastung unsere Kosten- strukturen weiter verbessern können."
Die Kramer Werke GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Neuson Kramer Baumaschinen AG mit Sitz im österreichischen Leonding.

www.kramer.de


in dieser Ausgabe
in älteren Ausgaben
nach Unternehmen
IHK Bodensee - Oberschwaben
www.weingarten.ihk.de
 
IHK Ulm
www.ulm.ihk24.de
 
 
 
           
           
    nach obenSeite drucken / abspeichern  
           
           
© IHK Ulm und IHK Bodensee-Oberschwaben
Für die Richtigkeit der in dieser Website enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.